08122 - 999824-0

Weihnachtsgottesdienst

Am 21.12.2021 fand in der Kirche St. Vinzenz der Weihnachtsgottesdienst für die Grundschüler statt. In der ersten Stunde waren die Dritt- und Viertklässler an der Reihe und in der zweiten Stunde die Erst- und Zweitklässler. Stimmungsvolle Lieder mit Bewegung und eine spannende Herbergssuche gefielen den Kindern sehr gut. Acht Chorkinder, verkleidet als Maria und Josef, zwei Engel, ein Hirte, ein Soldat, ein König und ein Wirt, führten unter der Leitung von Herrn Grüner das kleine Singspiel auf. Die Sänger bekamen am Ende des Gottesdienstes viel Applaus.

Adventsfreude - Das Seminar liest weihnachtliche Geschichten vor

Die Kinder aller Klassen waren sichtlich freudig überrascht, als sie erfuhren, dass am heutigen Tag die Referendarinnen des Seminars von Frau Poth weihnachtliche Bücher vorlesen würden. Im gemütlichen und weihnachtlichen Kreis bekamen beispielsweise die Schüler/innen der Klasse 2a die Geschichte der kleinen Maus vorgelesen, welche auf der Suche nach einem neuen Zuhause war. Die Präsentation der Bilder an der großen Tafel gefiel den Kindern zusätzlich zu der schönen Geschichte.
Alle waren sich einig: nächstes Jahr möchten sie wieder von den Referendar/innen vorgelesen bekommen!

Nikolaustag

Plötzlich hörten wir, die Klasse 1b ein Klopfen an der Tür und ein Poltern.
Da kam der Nikolaus in seinem schönen, roten Gewand mit dem goldenen Stab und zwei Engel begleiteten ihn. Sie trugen die Säckchen und halfen dem Nikolaus sie dann anschließend an die braven Kinder zu verteilen.
Zum Glück bekamen alle eins.
Nach dem Gedicht „Holler boller Rumpelsack, Niklaus trägt ihn huckepack…“ und dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“,das unsere Lehrerin auf der Gitarre begleitet hat, fing der Nikolaus an über unsere schönen Seiten zu reden. Es gab aber auch etwas, das ihm noch nicht so gut gefiel (das verraten wir nicht) und da haben wir versprochen, es bis zum nächsten Mal besser zu machen.
Der Knecht Rupprecht blieb Gott sei Dank mit seinem Sack und seiner Rute zuhause.
Dann verabschiedeten wir den Nikolaus, weil er musste ja noch zu den anderen Kindern eilen und sie beschenken.

Bundesweiter Vorlesetag an der GS Klettham

Eine ganz besondere Vorlesestunde konnten die Schülerinnen und Schüler anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages genießen. Lehrkräfte, Mitarbeiter des Ganztags und der Hausmeister nahmen sich Zeit, um den Grundschülern mit viel Leidenschaft und Begeisterung vorzulesen. Unsere Vorleser zeigten wie schön und wichtig das Lesen und Vorlesen ist.

Unser neuer Elternbeirat

Am Montag, 08.11.2021, fand die konstituierende Sitzung unseres neuen Elternbeirats statt. Im Namen des Lehrerkollegiums sagen wir allen Mitgliedern herzlichen Dank, dass sie sich für die Übernahme dieses Amtes zur Verfügung gestellt haben.

Wir hoffen trotz der schwierigen Umstände, unter denen das Schulleben seit März 2020 sehr leidet, gemeinsam einige Projekte und Aktionen durchführen zu können und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Allen ausgeschiedenen Mitgliedern des Elternbeirats ein herzliches und großes Dankeschön für die riesige Unterstützung in den vergangenen Schuljahren!

Die genaue Zusammensetzung und Aufgabenverteilung unseres neuen Elternbeirats finden Sie hier: Elternbeirat.

Experiment der Klasse 2c: "Aus Rahm wird Butter"

Im Rahmen unseres aktuellen HSU-Themas „Haus- und Nutztiere“, haben wir uns die Kuh mit ihren Milch-Produkten genauer angesehen. Was kann ich aus Milch alles machen? In welchen Produkten ist Milch enthalten? Wie kann ich diese Produkte herstellen?
Mit diesen Fragen haben wir uns beschäftigt und wollten das natürlich auch selbst ausprobieren. Nur mithilfe eines Marmeladenglases, einem Schluck Sahne und viiiiiiel Schüttelkraft im Arm, haben wir es geschafft, unsere eigene Butter herzustellen.
Am Ende waren wir natürlich alle mächtig stolz auf unsere eigene Butter und haben sie gleich auf einem Stück frischem Brot gekostet. Mmmmh, selbstgemachte Butter schmeckt wirklich am besten!

Wandertag der Klasse 4aG

Am 28.9.21 besuchte die Klasse 4a im Rahmen des kostenlosen Lernprogramms "Erlebnis Bauernhof" des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Gersthof. Wir besichtigten die Rinder auf der Weide, ernteten Gemüse und Kräuter und spielten im Stroh.

Oberbürgermeister Max Gotz empfängt die vierten Klassen im Rathaus

Am 13. Oktober nahm sich Max Gotz viel Zeit um unsere Viertklässler als erste Klassen überhaupt durch das neue Rathaus zu führen. Durch den unterirdischen Verbindungsgang durften die Schüler*innen anschließend natürlich auch das alte Rathaus besichtigen, wo der Oberbürgermeister im Sitzungssaal des Stadtrats geduldig all ihre Fragen beantwortete. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Gotz und seinen Mitarbeiterinnen für den sehr netten Empfang und diesen lehrreichen Vormittag, der die Kinder sehr beeindruckt hat!

Kleine Verkehrsschule mit der Klasse 1b - Zebrastreifen

Schau links, schau rechts geradeaus,
dann kommst du sicher gut nach Haus und vergiss nicht Handzeichen zu geben und dem Autofahrer ins Gesicht zu schauen.
Anschließend probierten wir auch die Ampel aus und überquerten bei grün die Straße und bei rot blieben wir stehen.
Natürlich trugen wir alle unsere gelben Sicherheitswesten, so konnte uns jeder Autofahrer gleich sehen.

Die 4. Klassen auf dem Gersthof!

Die schönen Herbsttage in diesem Jahr nutzten die vierten Klassen um am Programm „Erlebnis Bauernhof“ des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten teilzunehmen. Sie besuchten den Gersthof und erfuhren von Klaus Gerst viel Spannendes zum Beispiel über die Haltung von Weiderind und über regionales Gemüse aus biologischer Landwirtschaft. Sie halfen bei der Ernte und bei der Zubereitung des frischen Gemüses, das im Anschluss verkostet wurde. Als Abschluss durfte natürlich auch das Erkunden des Strohlabyrinths nicht fehlen. Ein rundum gelungener Ausflug! Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Familie Gerst für diese unvergesslichen Vormittage!

Schuljahresandacht im Foyer

Die ganze Schulgemeinschaft hat sich in zwei Andachten in der Aula um eine Schatzkiste versammelt, um gute Gedanken für das laufende Jahr mitzunehmen und den Segen Gottes, Allahs Barmherzigkeit oder den Glückwunsch der Natur zu erhalten: „Du bist wunderbar gemacht“.

Mit drei ersten Klassen ins neue Schuljahr!

Am Dienstag, 14.09.2021, startete die Grundschule Klettham mit drei ersten Klassen ins neue Schuljahr. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger wurden zusammen mit ihren Eltern im Foyer von Frau Bruns, Vertretern des Elternbeirats, des Fördervereins und ihren neuen Klassenlehrerinnen herzlich begrüßt und erlebten anschließend ihren ersten Unterricht!

Nun befinden wir uns (leider) bereits im dritten Corona-Schuljahr und noch immer wird das Schulleben stark von den Corona-Maßnahmen geprägt. So gab es, wie schon im letzten Jahr, für jede Klasse eine eigene Einschulungsfeier, damit die Abstände beim Sitzen eingehalten werden konnten. Für alle Kinder musste ein negativer Testnachweis vorgelegt werden und auch die Maske durfte natürlich nicht fehlen.

An die Kinder richtete Frau Bruns die Frage, auf was sie sich ganz besonders freuen? Ja, da gab es natürlich einiges: „Auf das Lernen! „Auf die Schule“, „Auf die neue Lehrerin“ und vieles mehr!

Bevor die Kinder in ihr Klassenzimmer gehen durften, wurden sie noch von der Klasse 2b und 2c musikalisch  überrascht.

Dann endlich war es soweit: Die Klassenlehrerinnen Frau Sandra Nowack (1aG), Frau Edeltraud Beyerle (1b) und Frau Elisabeth Köck (1c) stellten sich jeweils kurz vor und gingen dann mit den Kindern in ihr Klassenzimmer.

Schlawindl bringt unsere Schüler in Bewegung - Video-Dreh an der GS Klettham

"Schlawindl-Move" heißt das neue Bewegungsmusikprojekt. Zu den Songs von Andi Stareks Kinder-Rockband soll das Klassenzimmer zur Bühne werden.

Grundschule Klettham
in Erding

Rupprechtstr. 2
85435 Erding

E-Mail: gs.klettham@freenet.de
Telefon: 08122 - 999824-0
Fax: 08122 - 999824199

Auszeichnungen

Seit Januar 2016 sind wir
"Deutsche Schachschule"
Weitere Informationen finden
Sie unter der Rubrik "Schach"!
sor

Besucherzähler

Heute 51

Gestern 44

Woche 192

Monat 833

Insgesamt 20852

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online